Mehr Gesang als Ausflug!

Eingetragen bei: Uncategorized | 2

Was ursprünglich als gemütlicher Sängerausflug geplant war, endete in einem Gesangsmarathon!

Unsere Fahrt ging nach Klöch in der Steiermark. Schon bald nach der Ankunft gaben wir unsere ersten Lieder, allerdings nach ein paar guten Tropfen Weines, auf einem Bauernmarkt zum Besten. Sogar dem Bürgermeister schien es zu gefallen, er gesellte sich zu uns und spendierte  einige Flaschen Gewürztraminer,  so dass unsere Kehlen stets geölt blieben.

Doch es sollte noch besser kommen:

Am nächsten Tag wanderten wir auf dem „Traminerweg“ rund um Klöch. Da  man auf solchen Weinwanderwegen  von einer Weintaverne zur nächsten, von einer Buschenschänke zur anderen unterwegs ist, blieben natürlich auf Grund grandioser Stimmung auch dort unsere Stimmen nicht still und so erfreuten wir auch andere Gäste den ganzen Tag mit unseren Liedern.

Doch auch damit noch nicht genug!

Zum Abschluss unserer Reise gestalteten wir in der Pfarrkirche in Radkersburg auch noch den sonntäglichen Gottesdienst.

Es war ein wunderbarer Ausflug und eine ausgezeichnete „Probe“ für unsere weitere Arbeit.

Sängerausflug Steiermark
Freies Singen am Traminerweg in Klöch/Steiermark
Messgestaltung in Radkersburg

2 Antworten

  1. Hansjörg

    es wäre fein, wenn man nach der Lektüre des Beitrags direkt zurück zum Menüpunkt „Aktuelles“ gelangen kann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.